Forum member:
WABN:
Fellow:
Tags List: homepage,

No

Latest News

Letter of the President November / Dezember 2021

Ich freue mich riesig, dass in den vergangenen Wochen und Monaten wieder so etwas wie Normalität auch bei IWF Austria zu verspüren war. Wir konnten uns wieder bei den Jour fixe persönlich treffen, unser neues Clublokal testen und sogar ein Dine around anbieten.

Das gibt uns Hoffnung, dass wir die kommenden Events wie geplant umsetzen können, denn wir haben bis zum Jahresende noch Interessantes und Spannendes geplant und sind bereits dabei, auch für das kommende Frühjahr wieder außergewöhnliche KeynotespeakerInnen für IWF Austria zu begeistern.

Auch das IWF Austria Mentoring Programm wurde kürzlich fertiggestellt, und ich freue ich sehr über das rege Interesse unserer Mitglieder, als Mentorin eine junge Frau mit ersten Führungserfahrungen ein Jahr lang auf ihrem beruflichen Weg zu begleiten.

In diesem Letter stelle ich dir mehrere unterschiedliche Möglichkeiten vor, wie du dich mit und über IWF Austria für Frauen engagieren kannst – du kennst eine junge Frau, die den Anforderungen einer IWF Austria Mentée entspricht? Willst afghanische Frauen unterstützen? Hast Ideen für Chancengerechtigkeit in der Digitalisierung? Möchtest Gastgeberin eines Dine around sein? Informationen dazu findest du in dieser Ausgabe!

Letter of the President November / Dezember 2021
Letter of the President November / Dezember 2021

IWF Austria Mentoring 2022 - Business Mentoring

Das Netzwerk des IWF Austria hat sich zum Ziel gesetzt, Führungsqualitäten von Frauen in allen Teilen der Gesellschaft zu stärken und sichtbar zu machen, Frauen in Führungspositionen zu bringen und weibliche Führungskräfte entlang ihrer Karriere zu unterstützen.

Daher widmen ausgewählte Mentorinnen des IWF Austria ihre Erfahrung und Zeit in einem einjährigen Mentoring Programm.

 

Unsere Zielgruppe

Zum IWF Austria Mentoring 2022 laden wir Frauen ein,

  • die bereits über Berufserfahrung verfügen und Ambitionen haben, (Führungs-) Verantwortung zu übernehmen und den nächsten Karriereschritte planen
  • die Führungs- oder Projektverantwortungserfahrung in Unternehmen gesammelt haben (Voll- oder Teilzeit, Wiedereinsteigerinnen)
  • Unternehmerinnen, Gründerinnen, Wissenschaftlerinnen, Kulturschaffende.

Wir fördern Diversität. Daher sind besonders Frauen mit Migrationshintergrund und aus einem internationalen Umfeld willkommen.

IWF Austria Mentoring 2022 - Business Mentoring
IWF Austria Mentoring 2022 - Business Mentoring

Podcast - Marie-Therese Claes: Is there such a Thing as Female Leadership?

Gibt es so etwas wie weibliche Führung? Diese Frage diskutiert Marie-Therese Claes, Leiterin der Abteilung für Gender und Diversity an der Wirtschaftsuniversität Wien in unserem IWF Austria -Podcast.
In der Literatur zum Thema 'Female Leadership' finden sich zahlreiche Beschreibungen der Qualitäten, die weibliche Führungskräfte stärker auszeichnen als ihre männlichen Kollegen. Auf der anderen Seite werden so genannte weibliche Qualitäten, wie z.B. transformative Führung, heute von allen Führungskräften erwartet - eine Tendenz, die sich durch die Pandemiekrise noch verstärkt hat. Aber warum haben wir nicht mehr Frauen in Führungspositionen? HIER geht es zum vollständigen Interview in englischer Sprache. 

 

Podcast - Marie-Therese Claes: Is there such a Thing as Female Leadership?
Podcast - Marie-Therese Claes: Is there such a Thing as Female Leadership?

IWF Austria Podcast - Präsidentin Elisabeth M. Edhofer im Interview

Dieses Mal ist im IWF-Podcast «Erfolgreiche Frauen – starke Geschichten « ist Elisabeth M. Edhofer, Präsidentin des IWF Austria, zu Gast. Sie stellt die Kernangelegenheiten des IWF Austria vor, erzählt an welchen Themen der Vorstand gerade arbeitet und welche Ziele sie sich für das IWF Austria gesteckt hat. Und sie erklärt, warum sie sich für dieses Frauennetzwerk persönlich engagiert.

Selbst blickt Elisabeth Edhofer bisher auf eine interessante Karriere zurück – nach langer Zeit als Finanzmanagerin in einem Bankenkonzern entschied sie sich für eine Sparte, die es zu dieser Zeit in Österreich kaum gab – Development  (Sponsoring, Fundraising, Internationale Kontakte) in einer Kulturorganisation. Sie baute zwölf Jahre lang erfolgreich die Sponsoringabteilung der österreichischen Nationalbibliothek auf und aus und berät heute als selbständige Unternehmerin Kunden bei deren Umsetzung von Sponsoringprojekten, Fundraisingaktivitäten und Kommunikationsstrategien.

Seit Juni 2020 ist Elisabeth Edhofer Präsidentin von IWF Austria.

Der Podcast ist HIER abrufbar.

IWF Austria Podcast - Präsidentin Elisabeth Edhofer im Interview
IWF Austria Podcast - Präsidentin Elisabeth M. Edhofer im Interview

Erfolgreiche Frauen - Starke Geschichten - Christine Moser

Botschafterin Christine Moser vor ihrem Antritt ihres neuen Botschafterpostens in Algier (mitakkreditiert für Niger) mit September im Interview über ihre Botschafterkarriere als Frau, über Frauennetzwerke und die Wichtigkeit der chancengerechten Digitalisierung.  Die Karrierediplomatin war unter anderem erste weibliche Direktorin des Österreichischen Kulturforums New York, österreichische Botschafterin bei der Organisation für Sicherheit und Entwicklung in Europa sowie stellvertretende Missionsleiterin der österreichischen Botschaft in Paris. Zum Podcast 

Erfolgreiche Frauen - Starke Geschichten - Christine Moser
Erfolgreiche Frauen - Starke Geschichten - Christine Moser

Mentoring: Wir suchen Mentorinnen

Ich freue mich sehr, in diesem Sonder-Letter das neue IWF Austria Mentoring Team Elisabeth Miksch-Fuchs, Petra Grell-Kunzinger und Tamara Kapeller vorstellen zu dürfen und danke ihnen für ihr Engagement. 

Nachfolgend ihr Aufruf zur Gewinnung von Mentorinnen und Vorschläge zum Programm. Ich ersuche dich, sie bei der Umsetzung bestmöglich zu unterstützen.

Herzliche Grüße, Elisabeth 

 

 

Mentoring: Wir suchen Mentorinnen
Mentoring: Wir suchen Mentorinnen

Empfang in der Wiener Hofburg

Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen und First Lady Doris Schmidauer luden die Mitglieder von IWF Austria zu einem Empfang in die Wiener Hofburg. Doris Schmidauer ist seit kurzem Mitglied im IWF Austria. 'Das ist eine Ehre und ein Privileg und zeugt von großem Vertrauen in unsere Organisation', so Elisabeth Edhofer, IWF Austria Präsidentin.

 

 

Empfang in der Wiener Hofburg
Empfang in der Wiener Hofburg

Letter of the President September / Oktober 2021

Ich hoffe, du hast die Sommermonate entspannt verbracht und du startest mit neuer Energie und positiv gestimmt in den Herbst.

Diese Aussichten haben vor allem Frauen und Mädchen in Afghanistan derzeit leider nicht. Sie befinden sich in einer dramatischen Situation, vor allem wenn sie berufstätig gewesen sind. Wir arbeiten intensiv daran, wie wir als IWF Austria einen nachhaltigen Beitrag leisten können. Darüber halten wir dich am Laufenden – bitte sieh auch regelmäßig unsere Beiträge auf Facebook, Linkedin und Instagram an.

Wir wissen noch nicht, ob uns in den kommenden Monaten Covid bedingt wieder Einschränkungen erwarten. Aber positiv gestimmt wie wir sind, haben wir in den vergangenen Wochen ein abwechslungsreiches und vielschichtiges Programm für den Herbst zusammengestellt, bei dem wir einander häufig treffen können. Wobei: Vieles kann, wenn doch nötig, auch virtuell stattfinden. Extra hinweisen möchte ich dich noch auf die Veranstaltung mit Erika Freeman, sie ist bereits am kommenden Sonntag. Details findest du unter ‚Informationen unserer Mitglieder‘.

 

Letter of the President September / Oktober 2021
Letter of the President September / Oktober 2021

Letter of the President Mai / Juni 2021

Liebes IWF Member, 

zu Ende dieses in vieler Hinsicht herausfordernden IWF Jahres wird es uns endlich möglich sein, einander beim IWF Austria Sommerabend 2021 am 12. Juli  wieder persönlich zu sehen und unsere zahlreichen neuen Members persönlich kennen zu lernen. Und zum Auftakt nach der Sommerpause erfreuen wir uns am 13. September 2021 beim ersten Jour fixe einer ganz besonderen Einladung – in die Präsidentschaftskanzlei.

Langsam kehrt wieder ein Alltag zurück, denn wir bis vor 1 ½ Jahren als ganz normal wahrgenommen haben und von dem wir heute wissen, dass er nicht selbstverständlich ist. Dennoch durften wir aller Covid-bedingten Einschränkungen zum Trotz bei der Generalversammlung 2021 auf erfolgreiche zwölf Monate zurückblicken.

Letter of the President Mai / Juni 2021
Letter of the President Mai / Juni 2021

IWF Germany & IWF Austria - Vorstandsquoten-Frauen

Warum sind noch immer nicht mehr Frauen in Vorständen von Unternehmen vertreten? Was sind die Erfolge und Erwartungen der bisherigen 'Vorstandsquoten-Frauen'? ist die Quote das Allheilmittel und wie kann sie durchgesetzt werden? 

IWF Germany & IWF Austria
IWF Germany & IWF Austria - Vorstandsquoten-Frauen
Read the blog at IWF Austria
Latest News
About IWF [Add your local chapter name here]