Forum member:
WABN:
Fellow:
Tags List:

No

Letter of the President März / April 2021

Wir haben lange gewartet und darauf gehofft, dass wir im Frühjahr bei Events einander wieder persönlich sehen können. Nach der Verlängerung des April Lockdowns haben wir uns aber entschlossen, die neuen Behind-the-Scenes Veranstaltungen ‚IWF Austria goes Culture‘ virtuell zu gestalten und sie damit in diesem Halbjahr doch noch zu ermöglichen.

Darüber hinaus planen wir in den kommenden Wochen ein erstes virtuelles Treffen gemeinsam mit IWF Germany und die Anmeldungen zur Vernetzungsinitiative 'IWF Lucky Match Europe‘ sind überwältigend. Mehr dazu wie immer nachfolgend.

Zuerst aber darf dich nochmals bitten, uns bei den Social Media Aktivitäten zu unterstützen. Mit Uschi Fellner und Sabine Schauer arbeiten nun zwei Vollprofis mit großer Energie für IWF Austria. Die Social Media Kanäle brauchen aber die Unterstützung aller Mitglieder als Verstärkerinnen. Die IWF Austria Posts auf Facebook, LinkedIn und Instagram werden nur dann verbreitet, wenn sie oft gelikt oder geteilt werden. Die Anleitung dazu ist HIER.

Nachfolgend findest du wie gewohnt eine Vorschau unserer Aktivitäten in den nächsten Wochen und einen kurzen Rückblick über die Geschehnisse der letzten beiden Monate.

 

  • Save the Date 25. Mai 19.00 Uhr
  • IWF Lucky Match Europe
  • IWF Austria goes Culture
  • Interviewserie
  • Jour fixe März, April
  • President´s Council
  • Aktuelles aus den Arbeitsgruppen
  • Auszeichnungen, Karriereschritte
  • In memoriam John Naisbitt
  • Die nächsten Veranstaltungen im Überblick

 

Save the Date: 25.Mai 2021 19:00 Uhr

Erstmals planen die beiden deutschsprachigen Foren IWF Germany & IWF Austria eine gemeinsame Veranstaltung. Der Arbeitstitel: Vorstandsquoten für Frauen – Erfahrungen und Erwartungen. Bitte merke dir den Termin vor, Detailinformationen erhältst du zeitnah.

 

IWF Lucky Match Europe

Die Anmeldefrist für den IWF Lucky Match Europe endet am 30. April. Ich kann dir aber jetzt bereits mit großer Freude berichten, dass die Zahl der Teilnehmerinnen unsere Erwartungen bei weitem übertroffen hat. Bereits über 100 IWF Frauen aus fast allen Foren Europas haben sich per Mail registriert. Der fulminante Start, den wir uns insgeheim gewünscht haben, ist somit gelungen.

Diese Initiative soll künftig 3-4 mal im Jahr stattfinden und die europäischen IWF Members nach dem Zufallsprinzip besser vernetzen. Vorgestellt wurde dieses Projekt des IWF Austria von mir beim Meeting der europäischen IWF Präsidentinnen im März, beide dem ich den rotierenden Vorsitz inne hatte.

Noch ist es nicht zu spät – wenn du noch mitmachen willst, melde dich bitte HIER noch heute an.

 

IWF Austria goes Culture – vorerst virtuell

Danielle Spera

Im Rahmen des neuen IWF Culture Programms wollten wir einander abseits der Jour fixes bei exklusiven Events in Museen, Theatern und sonstigen Kultureinrichtungen treffen und gemeinsam entspannte Stunden verbringen. Da aber nach wie vor nicht absehbar ist, wann da wieder möglich sein wird, haben wir auch diese Aktivität vorerst in den digitalen Raum verlegt.

Bereits am 5. Mai wird uns Danielle Spera, Direktorin des jüdischen Museums Wien und IWF Austria Member,  ‚Starke jüdische Wienerinnen‘ vorstellen und am 24. Juni macht uns Sabine Haag, Generaldirektorin des KHM Museumsverbandes und IWF ustria Mitgied, mit ‚Malerinnen in KHM und Belvedere‘ und ihren Werken bekannt. Beginn ist jeweils um 18.00 Uhr.

Und da ab dem 3. Mai die Museen wieder offen sind, wäre das eine gute Gelegenheit für einen Besuch, um dir einige der Objekte im Original – vielleicht gemeinsam mit einem anderen IWF Mitglied - anzusehen. Vorerst danken wir Danielle und Sabine für ihre Flexibilität.

 

Interviewserie Erfolgreiche Frauen – Starke Geschichten

Die Interviewserie mit den IWF Austria Mitgliedern wurde fortgesetzt.

Helga Herz berichtet nicht nur über ihren ungewöhnlichen Weg zur Gründung von Herz & Co und Expertin für exklusive Papeterie mit einem weltweiten Kundenkreis, sondern auch von gesundheitlichen Herausforderungen, die diesen Weg gesäumt haben.

Ganz anders verlief der Karriereweg der Juristin Dorothee Ritz, Geschäftsführerin von Microsoft Österreich, die demnächst eine Vorstandsposition beim deutschen E.On Konzern übernimmt. Mehr dazu unter 'Karriereschritte'.

Vielen Dank an Uschi Fellner für die informativen und einfühlsamen Interviews.

Alle Interviews sind über unsere Social Media Kanäle und über die News-Seite der Webpage abrufbar.

 

Jour fixes: Öffentlichkeitswirksamer Event im März, IWF Global zu Gast im April

Am 8. März 2021, dem internationalen Weltfrauentag, lud IWF Austria Bundesministerin Karoline Edtstadler und ein hochkarätiges Panel weiblicher Führungspersönlichkeiten, um sich beim Jour fixe ‚Female Leadership & Europa‘ auszutauschen und Erfahrungen zu teilen. Unter der Moderation von Uschi Fellner diskutierten im Bundeskanzleramt Sandra Kolleth, Lotte de Beer, sowie die IWF Mitglieder Karin Mair, Dorothee Ritz, Gertrude Tumpel-Gugerell. Ich hatte die Gelegenheit den IWF Austria öffentlichkeitswirksam zu präsentieren.

Der Event wurde live übertragen, insgesamt von über 12.000 Personen über Social Media gesehen, und erreichte mit je rund 200 ‚gefällt mir‘ und Kommentaren versehen eine enorme Reichweite. Wenn du nicht dabei sein konntest, kannst du die Veranstaltung HIER nachsehen.

 

Pascale Ehrenfreund war die Keynotespeakerin des Jour fixe am 10. April. Das Thema ‚Female Leadership & Space Exploration‘ wurde in englischer Sprache über IWF Global weltweit angeboten. Die international renommierte Astrobiologin ist IWF Mitglied und lehrt in verschiedenen Universitäten in den USA und Europa. Sie gab nicht nur faszinierende Einblicke in die Raumfahrt, sondern informierte auch über frauenfördernde Maßnahmen und Aktivitäten in diesem sehr männerdominierten Bereich.

Auch diesen Vortrag kannst du HIER nachhören. Im Anschluss daran hat Sabine Schauer Pascale zu einem Interview gebeten. Dieses findest du HIER.

 

President´s Council

Am 20. April war ich zum neu eingerichteten New Presidents Orientation Meeting von IWF Global eingeladen, bei dem IWF und seine Aktivitäten im Detail vorgestellt wurden. In der nachfolgenden Zusammenfassung erhältst auch du einen guten Überblick über das Angebot. Ich kann dich nur ermuntern, dich persönlich bei deinen Interessensgebieen einzuringen. Bei ‚Webpage‘ handelt es sich in diesem Fall um www.iwforum.org

  • Alle wesentlichen Informationen zu den Mitgliedschaften sind im Members Portal der Webpage zu finden.
  • Alle wesentlichen Informationen für IWF Foren finden sich im ‚Forum Leaders Handbook‘, das quartalsmäßig aktualisiert wird.
  • Die Einladungen zu den nachfolgenden Meetings erfolgen über die Präsidentin und werden von dieser weitergeleitet.
    • Künftig werden alle neuen Mitglieder zu einem virtuellen New Members Orientation Meeting eingeladen, bei dem IWF und seine Schwerpunkte vorgestellt werden. Jene, die nicht teilnehmen können, finden eine Aufzeichnung auf der Webpage.
    • Für die Heads der Arbeitsgruppen werden weltweite Meetings eingerichtet, beispielsweise für Membership- und Programm Managerinnen, Kassierinnen und Strategie Verantwortliche. Ziele sind der Austausch von Best Practise, internationale Vernetzung und Vorbereitung für weitere Führungsaufgaben.
  • Darüber hinaus treffen einander regelmäßig IWF Frauen in Special Interest Groups wie beispielsweise Health Care und Philanthrophy. , wird noch Bedarf erweitert. Wenn du daran interessiert bist melde dich bitte direkt bei der Gruppe an. Auch neue Vorschläge von Special Interest Groups werden gerne aufgenommen
  • Neu sind auch Podcasts mit herausragenden Frauen, die regelmäßig von IWF Global allen Members angeboten werden.
  • Internationale Konferenzen werden auch nach Covid hybrid abgehalten werden, damit mehr Members die Möglichkeit der Teilnahme haben.

 

Aktuelles aus den Arbeitsgruppen

Die Communications Group hat mit Sabine Schauer weitere Verstärkung erhalten: Künftig wird die Kommunikationsexpertin gemeinsam mit Uschi Fellner den Social Media Auftritt von IWF Austria betreuen und Uschi auch bei den Interviews entlasten. Somit haben wir nun zwei Vollprofis, unterstützt von Judith Gebetsroithner, die die Kommunikation von IWF Austria umsetzen.

 

Auszeichnungen, Karriereschritte

Dorothée Ritz, Geschäftsführerin von Microsoft Austria, übernimmt ab Juli 2021 die Geschäftsführung von E.On Energie Deutschland, der deutschen Vertriebseinheit innerhalb des E.ON Konzerns. Die Juristin wird das Ressort Solutions to Retail verantworten, ihr know how der digitalen Transformation einbringen und freut sich auf die spannende Herausforderung.

Wir gratulieren Dorothée sehr herzlich zu diesem außergewöhnlichen Karriereschritt und wünschen ihr viel Erfolg in der neuen Position. Obwohl sie erst sehr kurz bei IWF Austria ist, hat sie sich bereits mehrmals intensiv engagiert, siehe auch das Interview mit ihr. Dafür bedanke ich mich sehr herzlich. Ich hoffe, dass sie IWF Austria auch von München aus weiterhin verbunden bleibt.

 

In memoriam John Naisbitt

Der erfolgreiche US amerikanische Autor und Zukunftsforscher John Naisbitt, Ehemann unseres Mitglieds Doris Naisbitt, ist kürzlich verstorben. Er war vor allem für sein Erstlingswerk ‚Megatrends’ bekannt, in dem er bereits 1982 das Informationszeitalter und die Globalisierung beschrieb. Der Autor John und die Verlegerin Doris, waren zuerst beruflich, und dann auch als Ehepaar, ein erfolgreiches Team. Sie haben viele Jahre ihre persönlichen Expertisen vereint, ein Institut in China aufgebaut, Publikationen herausgeben und weltweit Vorträge gehalten. Johns beeindruckendes Leben begann in den USA – er war unter anderem Vize-Bildungsminister unter Präsident John F. Kennedy - und endete in Österreich, dem Land, das er dank Doris kennen und lieben gelernt hat.

Im Namen des Vorstandes und der Mitglieder von IWF Austria senden wir Doris unser tiefes Beileid und wünschen ihr viel Kraft und Energie in der schweren Zeit.

 

Die nächsten Veranstaltungen von IWF Austria im Überblick

In den kommenden Wochen und Monaten haben wir wieder ein attraktives Programm mit außergewöhlichen Frauen für dich zusammengestellt. Damit Du besser planen kannst, erhältst Du zeitgerecht vor jedem Event eine Einladung per Mail.

Mi 5. Mai 2021, 18:00 Uhr – IWF Austria goes Culture Starke (jüdische) Wienerinnen, präsentiert von Danielle Spera, Direktorin des Jüdischen Museums Wien und IWF Mitglied.

Mo 10. Mai 2021, 19:00 Uhr – Jour fixe MaiFemale Leaderhip & Neu im IWF Austria. Sabine Schauer stellt unsere neuen Mitglieder vor.

Mo 25. Mai 2021, 19:00 Uhr IWF Austria & IWF GermanyVorstandsquoten für Frauen – Erwartungen und Erfahrungen (Arbeitstitel), Details werden zeitnah bekannt gegeben.

Mo 14. Juni 2021, 17:30 Uhr (!!) – Jour fixe Juniordentliche Generalversammlung 2021

Do 24. Juni 2021, 18:00 Uhr IWF Austria goes CultureMalerinnen in KHM und Belvedere, vorgestellt von Sabine Haag, Generaldirektorin des KHM Museumsverbandes und IWF Mitglied

Details bzw. weitere Veranstaltungen findest du auf der der Homepage unter Events.

Und zuletzt noch eine Information in eigener Sache:

Das WU Executive Frauennetzwerk hat mich gebeten, am 6. Mai 2021 um 18:00 Uhr im Rahmen einer Vortragsreihe über die IWF Austria Panel Diskussion zu Europa am Weltfrauentag in englischer Sprache zu berichten. IWF Austria Members sind dazu herzlich eingeladen. Zoom Login: https://us02web.zoom.us/j/88436649967?pwd=NHVoRjJ6bWt6clk5ZmtLdTdwZjRBZz09, Meeting-ID: 884 3664 9967, Kenncode: 051336

 

Wie du siehst, haben wir für die kommenden zwei Monate noch ein vielfältige und spannende Programm. Am 10. Mai findet die nächste Auslosung für unseren 'Lucky Hat' unter der Teilnehmerinnen des Jour fixe statt. Dann hast du wieder Möglichkeit, eine andere IWF Frau zu einem persönlichen Gespräch zu treffen.

Und ab dem 3. Mai öffnet nicht nur wieder der Handel, sondern auch Museen und Zoos freuen sich über Besuch. Nimm dir hie und da eine kleine Auszeit und besuche eine der zahlreichen interessanten Ausstellungen oder geniesse einfach, dass du wieder mehr Zeit im Freien verbringen kannst - ob du nun in der Sonne sitzt oder dich sportlich betätigst. Es tut einfach gut, die Seele baumeln zu lassen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Elisabeth

 

Mag. Elisabeth M. Edhofer

Präsidentin IWF Austria

T: +43 664 250 8831

[email protected]

Showing 1 reaction
Please check your e-mail for a link to activate your account.
Letter of the President März / April 2021
Letter of the President März / April 2021
About IWF [Add your local chapter name here]