Forum member:
WABN:
Fellow:
Tags List:

No

Letter of the President Mai / Juni 2022

Es ist kaum zu glauben, aber im Juni sind es bereits zwei Jahre, dass ich mit meinem Team zur Präsidentin von IWF Austria gewählt wurde. Wir alle haben damals – obwohl schon im ersten Lockdown – keine Ahnung gehabt, wie sehr sich unser Alltag in diesen beiden Jahren verändern wird. 

Und dennoch konnten wir nahezu alle unsere Schwerpunkte umsetzen

 

Unser Netzwerk ist stärker geworden – wir konnten zahlreiche tolle und erfolgreiche Frauen als Mitglieder gewinnen, mit Doris Schmidauer, unserer ‚First Lady‘ an der Spitze. Wir sind auf Social Media präsent, haben eine Gruppe außergewöhnlich talentierter und erfolgreicher Mentées, betreut von engagierten Mentorinnen aus unseren Reihen. Für unsere Veranstaltungen haben wir mit dem Café Landtmann eine attraktive Location gefunden, bei unseren Events können wir stolz auf hochkarätige Keynotespeakerinnen verweisen, und das neue Format mit kürzeren Keynotes ermöglicht mehr Zeit zum Netzwerken.

Gelungen ist das alles, weil sich viele IWF Austria Mitglieder mit ihrem Know-how und Engagement eingebracht haben – als Mentorinnen, in Arbeitsgruppen, im Beirat, im Vorstand. Dafür darf ich mich schon heute bei allen Beteiligten sehr herzlich bedanken.

Am 13. Juni steht also wieder eine Wahl von Vorstand und Rechnungsprüferinnen an. Ich habe mich nach zahlreichen internen Gesprächen und einer Nachdenkphase entschlossen, mit einem leicht veränderten Team – Barbara Polster scheidet aus beruflichen Gründen aus – zu kandidieren, um die Verantwortung für IWF Austria für weitere zwei Jahre zu übernehmen.

Wir wollen das Netzwerk um spannende weibliche Führungspersönlichkeiten weiter vergrößern, die aufgebaute Struktur verfestigen, attraktive Programme erarbeiten und die europäische Vernetzung von Frauen in Führungspositionen vorantreiben, wenn wir das Mandat dazu erhalten. Ich würde mich sehr freuen, wenn du uns dabei unterstützt und wir auf deine Stimme zählen dürfen.

 

Im Anschluss findest du wie gewohnt Informationen darüber, was IWF Austria in den kommenden Monaten plant, sowie einen kurzen Rückblick.

  • Generalversammlung mit Wahl von Vorstand und Rechnungsprüferinnen
  • Mitglieder Umfrage
  • IWF Europe – Lucky Match – Anmeldefrist verlängert
  • Programm der kommenden Monate
  • Rückblick
  • Auszeichnungen und News unserer Mitglieder
  • New Members
  • Die nächsten Veranstaltungen im Überblick

 

Generalversammlung mit Vorstandswahl

  Am 13. Juni findet Statuten gemäß die ordentliche Generalversammlung 2022 des IWF Austria statt. Gleichzeitig endet die aktuelle zweijährige Vorstandsperiode, sodass auch die Wahl von Vorstand und Rechnungsprüferinnen auf dem Programm steht.

Die Einladung samt Tagesordnung und Unterlagen wird dir drei Wochen vor dem Termin zugesendet. Du kannst nicht zur Generalversammlung kommen? Dann mache bitte von der Möglichkeit der Stimmübertragung Gebrauch.

Wenn Mitglieder, die sich ebenfalls zur Wahl stellen wollen, ihre Kandidatur bis zum 15. Mai bekannt geben, können sie bereits in der Einladung zur Generalversammlung als Kandidatin gelistet werden. Laut Statuten müssen sie ihre Kandidatur spätestens acht Tage vor der Generalversammlung dem Vorstand bekannt geben unter [email protected].

Vielen Dank an Michaela Buttazzoni für die Einladung, die Generalversammlung im BDO Austria Office abzuhalten.

 

Mitglieder Umfrage

Ganz herzlichen Dank jenen zahlreichen Mitgliedern, die an der Umfrage im März teilgenommen haben. Insgesamt waren es über 30% aller IWF Austria Frauen. Wir freuen uns über das positive und konstruktive Feedback und arbeiten derzeit an der Auswertung. Die Ergebnisse werden wir in der Generalversammlung präsentieren. Sie werden bei der Planung unseres Konzeptes IWF Austria 2022-2024 einfließen.

Danke an die Vorstandsmitglieder Isabella Blüml und Eva Cihal Döbler für die Umsetzung und Auswertung der Umfrage.

 

IWF Europe – Lucky Match Frühjahr 2022 – Deadline verlängert

  Du willst auch IWF Frauen aus anderen europäischen Ländern kennenlernen? Dann melde dich gleich für den Lucky Match Europe an – wir haben auf Grund der Osterferien die Frist bis zum 15. Mai verlängert. Dabei lernst du ein Mitglied aus einem anderen Forum näher kennen und erweiterst so dein Netzwerk.

Anmeldung unter [email protected]. Dein Treffen mit der nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Match-Partnerin plane bitte bis Ende Juni.

 

Programm der kommenden Monate

Neben der Generalversammlung am 13. Juni – siehe oben – haben wir bis zur Sommerpause noch ein spannendes und attraktives Programm zusammengestellt. Die Corona Maßnahmen sind zwar – derzeit – nahezu komplett aufgehoben. Dennoch empfehlen wir bei Teilnahme an einem Event zur Sicherheit aller Teilnehmenden, dass du an diesem Tag einen Antigen Test machst. Das kann gerne auch ein Home Test sein.

 

 Am 9. Mai findet das IWF Austria Frühsommerfest im ‚Stöckl im Park statt. Nun, da die Corona Einschränkungen weitestgehend aufgehoben sind, scheint uns der Zeitpunkt perfekt. Das ‚Stöckl im Park‘ bietet uns bei Schönwetter die Möglichkeit, den Aperitif mitten in der Stadt im traumhaft schönen Belvedere-Garten zu genießen, und auch drinnen ist Platz genug, sodass wir nicht zu eng sitzen müssen. Wir freuen uns, wenn auch du an diesem Abend dabei bist.

 

Zu einem Dine around mit Künstleringespräch lädt Uschi Pöttler-Fellner am 12. Mai in die ‚Hollerei-Galerie‘ ein. Die Einladung wurde bereits versendet, Anmeldungen nimmt wie immer Veronika unter [email protected] an. Danke an Uschi für die Einladung und an Veronika für die Organisation.

 

  Die Ausstellung Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi präsentiert Danielle Spera, Direktorin des Jüdischen Museums Wien und IWF Austria Mitglied, am 16. Mai. Wie gewohnt wird sie uns auch zahlreiche, anderen Besucher*innen verborgene Hintergrundinformationen preisgeben. Es ist dies die letzte Führung in ihrer Direktionszeit, und wir danken Danielle für ihre Einladung.

 

  Und am 23. Juni sind wie bei Sabine Haag, Generaldirektorin des und KHM Museumsverbandes und IWF Austria Mitglied, zu Gast im Kunsthistorischen Museum. Sie lädt zu einer Führung in die spektakuläre Sonder-Ausstellung IRON MEN – Mode in Stahl und gibt uns 'Behind the Scenes' Einblicke in Geschlechterrollen und Mode vergangener Zeiten. Die Pandemie hat bereits zweimal einen KHM Besuch verhindert. Wir danken Sabine für ihr Verständnis und freuen uns über die Einladung.

 

Rückblicke

 

    

Im Jour fixe am 14. März gab Christine Catasta einen kurzweiligen Einblick in ihre außergewöhnliche Karriere, wie sie neue Bereiche bei PWC aufbaute und die Herausforderung an der Spitze der ÖBAG annahm. Eine ihrer wichtigsten Erfahrungen: Frauen müssen, um an Spitzenpositionen zu kommen, sichtbarer werden. Danke, Christine, für die wertvollen Tipps und Barbara für die Moderation.

 

Ende März fand auch wieder ein Dine around statt. Brigitte Öppinger-Walchshofer hat für ein entspanntes Abendessen gesorgt, und die Gäste trugen mit anregenden Gesprächen zu einem äußerst gelungenen Abend bei. Vielen Dank an Brigitte, die erst seit kurz Mitglied ist und sich bereits vielfältig einbringt.

 

 

    Weiters kann ich über den Kick-Off Workshop zum Mentoring 2022 Ende März berichten. Deloitte Österreich lud die IWF Austria Mentées ein, sich mit Business Chemistry zu beschäftigen und davon bei der Arbeit in Teams oder als Führungskraft zu profitieren. Nach einem Impulsvortrag von Gudrun Heidenreih-Perez, Deloitte Human Capital Consulting, wurde ein Assessment in begleitenden Übungen vertieft. Anschließend stellte sich Karin Mair, Managing Partnerin Deloitte Österreich und IWF Mitglied, den Fragen der Teilnehmerinnen. Herzlichen Dank an Karin Mair für den aufwendigen Workshop.

 

    

Margaret Doane, Stellvertretende Generaldirektorin und Direktorin für Management der Internationalen Atombehörde (IAEA) in Wien, informierte uns am 11. April über Projekte der IAEA, von denen Frauen profitieren, und wie sie persönlich junge Frauen auf dem Weg nach oben begleitet. Detaillierte Infos zu dem Event, der auch IWF weit zugänglich war, findest du im News-Corner unserer Webpage.

 

Auszeichnungen und News unserer Mitglieder

  Es ist mir eine ganz besondere Freude, diesmal auch von einer Auszeichnung einer unserer Mentées berichten zu dürfen: Lara Spendier leitet das Transformation Office der ÖBB und erhielt kürzlich den TU Frauenpreis. Herzlichen Glückwunsch, Lara!

  Ulrike Klemm-Pöttinger absolvierte den Governance Excellence Lehrgang auf der Wirtschaftsuniversität Wien und ist damit Zertifizierte Aufsichtsrätin. Wir gratulieren Ulrike!

Michaela Buttazzoni und BDO Austria laden am 9.Juni zu einer Veranstaltung zum Thema „People Thursday Impuls: Demografischer Wandel als Motor für mehr Inklusion“ mit Bundesminister Martin Kocher als Keynote Speaker. Anmeldung unter: https://www.bdo.at/de-at/events/2022/people-thursday-impuls-demografischer-wandel-als-motor-fur-mehr-inklusion

Doris Pulker-Rohrhofer - Der Hafen Wien hat die Führungsposition IT-Leiter*in-Systemtechnik ausgeschrieben. Sie ersucht um Weiterleitung der Ausschreibung im Netzwerk und freut sich auf die Bewerbung von Frauen. Details unter: https://www.hafen-wien.com/de/home/karriere/?yid=2428&sid=d8d2590a80dc6e90f5fa9b7348a98a93

 

New Members

Ich freue mich, in diesem Letter of the President gleich fünf neue IWF Austria Members begrüßen und nachfolgend vorstellen zu dürfen:

  Erika Geier - Tschernig ist Geschäftsführerin der ‚Geier. Die Bäckerei GmbH‘, einem regionalen Familienunternehmen mit 32 Standorten und 350 MitabeiterInnen im niederösterreichischen Weinviertel und Wien. Davor studierte sie Tourismusmanagement und war in der internationalen Hotellerie tätig. Es ist ihr ein Anliegen, Frauen zu fördern und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld zu schaffen- im Unternehmen hat sie einen Frauenanteil von 75%. Persönlich engagiert sich Erika im Beirat der Wiener Tafel und beim Roten Kreuz.

  Monika Haselbacher begann nach dem Studium der Nachrichtentechnik an der TU Wien ihre Karriere im Bereich der Forschung und Entwicklung, danach verlagerte sich ihr Schwerpunkt von operativen Aufgaben in großen und komplexen internationalen Projekten - hauptsächlich im Bereich der öffentlichen Sicherheit und des Flugverkehrsmanagements - zu Führungspositionen. Derzeit ist Monika Geschäftsführerin eines SW-Entwicklungsunternehmens in Wien und leitet technische Teams, die Kundenprojekte durchführen.

  Henriette Lininger wurde in Kärnten geboren. Sie studierte BWL an der Wirtschaftsuniversität Wien, wo sie 1998 als Mag.rer. soc. oec. abschloss. Anschließend war sie u.a. Leiterin Corporate Communications bei mehreren börsenotierten Unternehmen. Seit 2005 ist Henriette bei der Wiener Börse AG Head of Issuers and Market Data Sales. Darüber hinaus ist sie Vertretung der Wiener Börse in der EU-Börsenvereinigung FESE.

  Michaela Reisenbichler ist Expertin im internationalen Brand Management und Business Development. Seit 11 Jahren prägt sie die globale Positionierung von MAM Baby, und verantwortet die Kernmärkte Europa, Brasilien, USA und China der österreichischen Weltmarke. Die WU Absolventin startete nach einem London-Aufenthalt als Marketing-Trainee und war im Brand Marketing bei L’Oréal Österreich. Als Salzburgerin liebt Michaela die Berge sowie abenteuerliche Reisen nach Asien und Südamerika.

  Krystyna Schreiber ist Journalistin und Medienproduzentin für internationale Märkte. Aktuell ist Vertreterin der katalanischen Regionalregierung für Mitteleuropa in Wien. Beruflich stehen für sie Demokratie, Dialog und Vielfalt sowie Minderheiten im Mittelpunkt. Das Engagement der ehemaligen DDR-Bürgerin basiert auf ihren Erfahrungen in den USA, Südeuropa und Österreich. Als Mutter von drei in verschiedenen Kulturen aufwachsenden Kindern kennt Krystyna die Anforderungen an Frauen in Führungspositionen sowie die Chancen, die Interkulturalität für Europa bietet.

 

Die nächsten Veranstaltungen von IWF Austria

Wir freuen uns, wenn du bei den kommenden Veranstaltungen dabei bist. Bitte merke dir die Termine vor. Details findest du auf der Webpage. Bitte melde dich dort auch für die Events an.

 

  • Jour fixe Mai, Montag 9.5. 19:00 Uhr: Frühsommerfest - Ort: Stöckl im Park, Prinz Eugen-Strasse 25, 1030 Wien
  • IWF Austria goes Culture, Montag 16.5. 16:30 Uhr: Ausstellung Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi – Ort: Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien
  • Jour fixe Juni, Montag 13.6. 17:30 Uhr: Generalversammlung mit Wahl des Vorstandes und der Rechnungsprüferinnen - Ort: BDO Austria, Am Belvedere 4, Eingang Karl-Popper-Strasse 4, 1100 Wien
  • IWF Austria goes Culture, Donnerstag 23.6. 18.00 Uhr: Ausstellung Iron Man. Mode in Stahl – Ort: KHM, Maria Theresien Platz 1

 

Ich freue mich, dass nun die wärmere Jahreszeit gekommen ist und wie vorhergesagt auch unser Alltagsleben wieder näher an dem ist, was wir gemeinhin Normalität nennen.

Komme gut durch die kommenden Wochen und vor allem – bleib gesund!

Ich würde mich sehr freuen, wenn du Zeit für die eine oder andere Veranstaltung hast und auch bei der Generalversammlung dabei bist.

 

Mit herzlichen Grüßen

Elisabeth

 

Showing 1 reaction
Please check your e-mail for a link to activate your account.
Letter of the President Mai / Juni 2022
Letter of the President Mai / Juni 2022
About IWF [Add your local chapter name here]