Forum member:
WABN:
Fellow:
Tags List:

No

Letter of the President September / Oktober 2022

Die heurigen Sommermonate waren für jene, die es gerne warm haben, besonders angenehm. Ich hoffe, du gehörst zu denen und hast unter der wochenlangen Hitze nicht zu sehr gelitten. Ab Mitte August geht für viele der Sommer ohnedies zu Ende und die Vorbereitungen für die zweite Jahreshälfte beginnen. So auch bei uns.

Und ich freue mich, dass ich euch bereits jetzt das Ergebnis der neuen ‚Arbeitsgruppe Programm‘ für die kommenden Monate mit spannenden Keynotespeaker*innen und einer großzügigen Gastgeberin vorstellen darf.

Ich lade dich herzlich ein, dich als Mentorin für das kommende Jahr zu engagieren und einer jungen Frau auf ihrem Karriereweg zur Seite stehst. Oder du erforschst dein Netzwerk, ob es dort erfolgreiche Frauen aus Branchen gibt, die in IWF Austria noch nicht vertreten sind.

Weiters findest du in diesem ‚Letter of the President‘ Informationen zur internationalen IWF Leadership Konferenz in Las Vegas und Einladungen zu Events von IWF Austria Mitgliedern. Und Berichte zu Jubiläen, Beförderungen und Auszeichnungen unserer erfolgreichen Members, über die ich besonders gerne berichte.

Nachfolgend wie immer der Überblick:

  • Jour fixe am 12.9. ab 18:30 Uhr
  • Sonntags Brunch am 18. September
  • Weiteres Programm Herbst
  • Mentorinnen für 2023 – bitte melden
  • New Members - Wunschprofile
  • Neues aus den Arbeitsgruppen
  • Las Vegas IWF Leadership Conference 1.-3 November
  • News unserer Mitglieder
  • Auszeichnungen und Beförderungen
  • Die nächsten Veranstaltungen im Überblick

 

Jour fixe 12. September um 18:30 Uhr

  Zum ersten Jour fixe nach der Sommerpause wird Bundesminister Dr. Martin Kocher seine im März aus Termingründen verschobene Keynote Arbeitsmarkt, Wirtschaft & New Work halten. Er gibt einen Überblick über die aktuelle Lage von Frauen am österreichischen Arbeitsmarkt und in die Wirtschaft sowie diverse Fördermaßnahmen. Weiters wird er den neuen IWF Austria Schwerpunkt ‚New Role Models for Female Leaders‘ aus seiner Sicht beleuchten.

NEU: Beginn um 18:30 Uhr mit Netzwerken vor dem Vortrag.

 

Sonntags Brunch am 18. September – hosted by Anna Badora

 Zu einem Sonntag Vormittags Brunch lädt Anna Badora am 18.9. um 11.00 Uhr alle IWF Austria Mitglieder zu sich nach Hause ein. Du hast die Möglichkeit, bei dieser Veranstaltung, die im Rahmen unserer beliebten 'Dine around' Einladungen stattfindet, neue Kontakte zu schließen und bestehende zu vertiefen.

Wenn du erst seit Kurzem bei IWF Austria bist, empfehle ich dir dabei zu sein. Du hast die Möglichkeit, zahlreiche interessante und erfolgreiche Frauen in privater Atmosphäre persönlich näher kennen zu lernen und dich auszutauschen.

Wir danken Anna für ihre großzügige Einladung!

 

Weiteres Programm Herbst 2022

  Zum Jour fixe Oktober am 10.10. wird die Regisseurin Beate Thalberg zum Thema Führende Frauen im Film zu Gast sein. Frauen Chancen zu geben- sei es, vergessene Frauen sichtbar zu machen oder talentierte zu sich ins Team zu holen, ist ein Anliegen der Film- und Theaterregisseurin. All das ist ihr in die 'Doppelte Frau' exemplarisch gelungen. Mit innovativem Storytelling hat sie die Geschichte der Salzburger Festspiele für Web und Fernsehen in 3 8-minütigen Kurzfilmen aufbereitet.

Über das Zustandekommen dieses Projektes, ihre Utopien und Visionen sowie über die Zusammenstellung ihrer Teams wird uns Beate Thalberg 'Behind The Scenes' führen. Weitere Schwerpunkte des Abends werden die Situation von Frauen im Filmbusiness im Allgemeinen und Frauenquoten bei der Filmförderung in Österreich sein.

 

 Irene Fialka wird beim Jour fixe November am 14.11. die Keynote zum Thema Frauen – Health – IT (Arbeitstitel) halten. Sie ist CEO of INiTS, Managing Director von Health Hub Vienna, co-founder of Investorinnen.com und Women in health IT und will Wien als Standort für Life-Science-Startups noch besser positionieren. Irene Fialka wird die Bedeutung der Frauen in diesem Bereich und die Zukunft von Female Entrepreneurship beleuchten. 

 

Mentorinnen 2023 – bitte melden! 

Wir wollen das das Mentoringprogramm 2023 ausbauen und benötigen dafür weitere IWF Mitglieder als Mentorinnen, um junge und ambitionierte weibliche Führungskräfte am Beginn ihrer Karriere zu unterstützen. In diesem Jahr konnten wir 13 Mentoring Tandems erfolgreich matchen. Das via Social Media beworbene Programm hat jedoch erfreulicherweise wesentlich mehr qualifizierte junge Frauen zur Bewerbung animiert als wir Mentorinnen zur Verfügung hatten.

Zur Ausweitung des Angebotes benötigen wir daher zusätzliche Mentorinnen. Wenn du eine junge Frau mit ersten Führungserfahrungen auf ihrem beruflichen Weg fördern und begleiten, deine Erfahrungen mit ihr teilen und sie bei ihren Herausforderungen unterstützen willst, dann melde dich bitte bei Elisabeth Miksch-Fuchs unter [email protected]

Danke an das Mentoring Team, dieses IWF Austria Angebot für die nächste Generation von Female Leaders auch 2023 zu managen.

 

New Members – Wunschprofile

Wie in der Generalversammlung berichtet, wurde von der New Members Group eine Evaluierung unserer Mitglieder nach Branchen vorgenommen. IWF ist eine Organisation, die sich aus weiblichen Führungspersönlichkeiten möglichst diverser Berufsfelder zusammensetzen soll. Folgende 12 Bereiche sind gar nicht bzw. mit nur jeweils einem Mitglied bei IWF Austria vertreten:

  • Design & Handwerk
  • Energie/Abfall/Umwelt/Wasserversorgung
  • Erziehung & Unterricht
  • Freizeitwirtschaft/Tourismus
  • Gesundheitswirtschaft
  • Handel
  • Hotel- und Gastgewerbe
  • Immobilien-, Grundstück- und Wohnungswesen
  • Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau
  • Sport
  • Technische Dienstleistungen
  • Verteidigung

Wenn du daher in deinem persönlichen Umfeld geeignete Kandidatinnen kennst, lade sie bitte zu einer IWF Austria Veranstaltung ein und informiere sie über unser Netzwerk. Es wäre schön, wenn wir im Laufe des kommenden Jahres diese Liste halbieren könnten.

Vielen Dank der New Members Group, besonders aber Doris Pulker Rohrhofer und Helga Herz für die Evaluierung!

 

Neues aus den Arbeitsgruppen

Die neue Program Group hat sich unmittelbar nach der Generalversammlung konstituiert und im Laufe des Sommers bereits das aktuelle Programm erarbeitet. Beatrix Czipetits ist gemeinsam mit mir Co-Head der Arbeitsgruppe, und Barbara Grohs unterstützt uns bei Zusammenstellung des Programms, Kontaktaufnahme mit den Referent*innen und Organisation der Events.

Danke, Beatrix und Barbara, für euer Engagement!

 

Las Vegas Conference 1.-3. November

Die nächste internationale IWF World Leadership Conference findet vom 1.-3. November 2022 statt. Neben Glanz, Glamour und Glücksspiel hat Las Vegas Vorreiterrollen in den Bereichen erneuerbare Energien und Wassereinsparung und der Bedeutung der verhaltensbezogenen und kognitiven Gesundheit übernommen. Beispiele für erfolgreiche Innovationen bieten den Rahmen für Gespräche über diese und andere Themen, mit denen sich global agierende Führungskräfte heute auseinandersetzen.

Mehr Informationen sowie den Link zur Registrierung findest du HIER.

Ich selbst werde an der Konferenz teilnehmen und würde mich freuen, auch andere IWF Austria Members dort zu treffen.

 

News unserer Mitglieder

  Regina Jankowitsch präsentiert am 8.9.2022, um 18.00 Uhr ihre neue Publikation: ‚Die Schauspielerin Annie Rosar - Geschichte einer Überlebenskünstlerin‘ im Theater in der Walfischgasse ein (Einladung HIER). Gemeinsam mit Annie Rüdegger-Rosar hat sie, basierend auf der unveröffentlichten Verlassenschaft von deren berühmter Urgroßmutter, die erste Biographie dieser bemerkenswerten Frau geschrieben. Das Buch ist ab 5.9. im Buchhandel erhältlich.

Anna Badora stellt am Montag, 12.9. um 18.00 Uhr im österreichischen Parlament beim Start in das neue politische Jahr ihr Buch „Dreizehn Leben“ unter Anwesenheit der portraitierten Frauen vor.

Brigitta Schwarzer lädt zu zwei Veranstaltungen ein: am 8.9. zwischen 15 und 21 Uhr zu einem Pop Up Salon mit Buchpräsentation (Einladung HIER) und am 22.9. um 18.00 Uhr zu einem Abend ‚Female Board Pool & Inara‘ (Einladung HIER)

 

Auszeichnungen und Beförderungen

  Unserem Beiratsmitglied Brigitte Öppinger-Walchshofer wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Überreicht wurde es der Diplomatin und ehemaligen Botschafterin am 4.Juli von Peter Launsky-Tiefenthal, Generalsekretär im Außenministerium.

Herzlichen Glückwunsch, Brigitte!

  Martina Hacker übernimmt mit 1. September die Leitung des Strategischen Managements der ÖBB-Holding AG.

Alles Gute zu und viel Erfolg bei dieser neuen Herausforderung, Martina!

  Uschi Pöttler-Fellner, IWF Austria Vizepräsidentin, feierte kürzlich die 100. Ausgabe des von ihr 2014 gegründeten Lifestyle Magazins Look! und ihr 40jähriges Berufsjubiläum als Journalistin, Chefredakteurin und Herausgeberin. Gefeiert wurde bei einer fulminanten Gala mit Freund*innen und Weggefährt*innen in einer lauen Sommernacht auf der Terrasse des Kursalons im Wiener Stadtpark.

Gratulation, liebe Uschi, zu den beeindruckenden Jubiläen.

 

Die nächsten Veranstaltungen von IWF Austria

Wir freuen uns, wenn du bei den vielfältigen Veranstaltungen ab September dabei bist. Die Termine unserer monatlichen Jour fixes findest du nachfolgend und auf der Webseite. Bitte merke sie dir vor. An manchen Details arbeiten wir noch. Sobald sie feststehen, findest du sie auf der Webpage. Bitte melde dich dort auch für die Events an.

  • Jour fixe September, Montag 12.9. 18:30 Uhr: BM Dr. Martin Kocher: Arbeitsmarkt, Wirtschaft & New Work - Ort: Café Landtmann
  • Sonntags Brunch bei Anna Badora, Sonntag 18.9. 11:00 Uhr. Members only! An Stelle eines Dine around. - Ort: Graf Starhemberg Gasse 29/4, 1040 Wien
  • Jour fixe Oktober, Montag 10.10. 18:30 Uhr: Führende Frauen im Film. Regisseurin Beate Thalberg. Ort: Café Landtmann
  • Jour fixe November, Montag 14.11. 18:30 Uhr: Women - Health – IT. (Arbeitstitel) Irene Fialka. CEO Health Hub Vienna. Ort: Café Landtmann
  • Jour fixe Dezember, Montag 12.12. 18:30 Uhr: Weihnachtsfeier - Ort: tbd,

 

Ich freue mich schon sehr darauf, viele von euch nach der Sommerpause wieder zu sehen – vielleicht ja bereits am 12. September beim Vortrag von Bundesminister Kocher.

Solltest du aber zu jenen zählen, die ihren Urlaub gerne erst dann beginnen, wenn alle anderen schon wieder zurück sind, wünsche ich dir eine erholsame Zeit.

Mit herzlichen Grüßen

Elisabeth

 

Mag. Elisabeth M. Edhofer

Präsidentin

Showing 1 reaction
Please check your e-mail for a link to activate your account.
Letter of the President September / Oktober 2022
Letter of the President September / Oktober 2022
About IWF [Add your local chapter name here]